Laufen im Urlaub

Der TSV Weeze wieder mal „World wide unterwegs“.  Diesmal Simon Schillinsky, der bei einem anspruchsvollen Lauf in der Nähe der Königsschlösser in Oy-Mittelberg, im Ostallgäu startete. Die 15 Kilometer rund um den Rottachsee (mit herrlichen Ausblicken, wenn die blöden Wolken nicht gewesen wären) verlangten aber doch an manchen Passagen so einiges ab. „Besonders bei Kilometer 10 wurde es hart“, so Simon. Am Ende standen 63:14 Minuten auf der Uhr. Simon war zufrieden und gönnte sich danach bestimmt ein Weizenbier. 

Zurück