Der Herbst ist Marathonzeit

Diesen Herbst gab es wieder viele Marathonteilnahmen unserer TSV Läufer.

 

Uwe Jonkmanns lief neue Bestzeit beim Köln Marathon am 13.10.2019 und blieb unter der 3 Stunden-Mauer mit einer Zeit von 2:58:23 Std.

 

Norbert te Deuits mochte lieber in südlicheren Gefilden laufen und startete, wo andere Urlaub und Party machen. Beim Mallorca Marathon, ebenfalls am 13.10.2019, finishte er in 4:16:29 Std. netto.

 

Nicht beim New York Marathon, aber beim York Marathon starteten am 20.10.2019 Stefan Foreman und Guido Jonkmanns. Im herbstlichen Yorkshire erreichte Stefan in 3:27:58 Std. das Ziel und Guido folgte ihm in 3:39:47 Std.

 

In Dresden wollte Guido Janssen am 27.10.2019 seine durch Erkältung im letzten Jahr verpasste Chance nachholen und beim dortigen Marathon unter 4 Stunden ankommen. Die erste Hälfte begann mit Sonne, aber dann wurde es Leo-Wetter und, man könnte sagen, es gab keinen Grund mehr für Überhitzung. Guido erreichte das Ziel in 3:56:25h netto.

 

Wir gratulieren allen Marathon Finishern recht herzlich!

Zurück