Viel Tradition mit einigen Neuerungen

Auch im 4. Jahrzehnt zog der Bäumchenlauf wieder viele Lauffreunde nach Kervenheim. Über dreißig Starter gingen am 4. Juni 2015 auf eine neue Strecke, mit 8,5km etwas länger aber dafür eine schöne und nahezu verkehrsfreie Strecke. Schnellster Läufer war der Weezer Marc Hubert, gefolgt vom Kervenheimer Heinz van Dongen und Guido Jonkmanns als Drittplatziertem.

Verzichtet wurde diesmal auf eine Mannschaftswertung, nicht aber auf das traditionelle gemütliche Beisammensein am Sportplatz mit Grillen und leckeren Salaten und Süßem hinterher.

 

Zurück