Letzte Nachrichten

16.02.2018 16:47

"Die Mannschaft live"

Bildervortrag von Schoofie

Weiterlesen …

31.01.2018 08:15

Trainingsplan

Februar Plan online

Weiterlesen …

14.01.2018 10:26

38. Winterlaufserie Nettetal

Heinz van Dongen Gesamtzweiter

Weiterlesen …

13.01.2018 10:48

Dienstagsgruppe

Grünkohl und Sauerkraut bei den Greenhorns

Weiterlesen …

Ruppichteroth

Bei schönem Wetter ging es für uns am Samstag, den 19.04.2014, spontan zum Ruppichterother Osterlauf (Bergisches Land).
Als wir im Stadion angekommen sind, wussten wir bereits, was uns erwarten wird. Sonne, Wärme und viele viele Höhenmeter. Start und Ziel befanden sich auf dem Sportplatz an der Bröltalhalle in Ruppichteroth. Die restliche Strecke wurde im Naturpark Bergisches Land bewältigt.
 
Eine schöne Herausforderung und ein super gutes Training für Flachlandtiroler. Um die Eindrücke der schönen Strecke zu behalten, habe ich ein paar Fotos gemacht.  Wie ich später erfahren habe, war mein 10,5km Lauf vom Untergrund wesentlich abwechslungsreicher, da dieser (im Gegensatz zum HM) nicht ausschließlich über Asphalt ging. So musste man insbesondere bei den Abwärtspassagen auf den steinigen Untergrund achten.
 
Erschöpft aber glücklich kamen wir ins Ziel und Danny freute sich über seinen ersten und ich über meinen zweiten Platz in der Altersklasse.
Der Kuchen am Stadion war leider schon früh ausverkauft. Der Verein hat nicht mit so großem Zulauf gerechnet, hatte sich aber um alles liebevoll gekümmert. Hinterher ging es noch durch den historischen Ortskern, mit viel Fachwerk und einer Tüte Pommes als Trophäe.

Zurück